fbpx

- Der Mountainbike Blog -

Fahrtechnik, Mindset und mehr...

Sportsonnenbrillen von Naked Optics vereinen Funktionalität und Style

MTB Brillen von Naked Optics – Style trifft Funktion

Ein kleines österreichisches Unternehmen erobert mit ihren Sportbrillen nach einem erfolgreichen Start bei Ski- & Snowboardern nun auch die Mountainbike-Szene. In diesem Artikel erfährst Du mehr über die MTB-Brillen von Naked Optics und vor allem, was die schrillen Brillen so besonders macht.

Naked Optics - for Riders by Riders

Stöbert man durch die Webseite von Naked Optics merkt man sofort, dass die Gründer und Inhaber genau wissen, was eine gute Brille ausmacht. Wenn Du mehr über die Idee & Gründungsphase wissen willst, findest Du hier einen lesenswerten Bericht.

Innovative Details und moderne Styles zu einem attraktiven Preis hört sich vielversprechend an. Wir haben über die letzten Jahre leider viele Brillen geschrottet, da wir nun mal täglich outdoor unterwegs sind und die Brillen dadurch nicht nur der Witterung, sondern auch uns und unseren Missgeschicken ausgesetzt sind 😋 Wir testen gerade zwei Modelle und möchten in diesem Blogartikel unseren ersten Eindruck mit Dir teilen.

Für uns persönlich stehen die Passform, Funktion und Haltbarkeit von Brillen immer an oberster Stelle. Wenn die Brille dazu noch gut aussieht, freuen wir uns natürlich doppelt. Aber ganz ehrlich, was hilft Dir eine stylische Bikebrille, wenn sie einfach nicht richtig sitzt, die Gläser andauernd beschlagen oder sehr schnell zerkratzt oder kaputtgeht?

Die Sportbrillen von Naked Optics sind frei konfigurierbar, das bedeutet Du kannst die Rahmenfarben und das Brillenglas individuell wählen, je nachdem welcher Style Dir zusagt und welche Anforderungen Du an das Brillenglas hast. Wir haben polarisierte Gläser (Blau & Rot), für helle Tage mit direktem Sonnenlicht und eines für wechselnde Lichtbedingungen (violett-grün) getestet. Solltest Du polarisierte Gläser nicht kennen, findest Du hier alle Vor- und Nachteile.

The Falcon

Die wohl leichteste Mountainbikebrille, die wir bisher in Händen gehalten haben! Der Style dieser Brille ist nicht nur ordentlich bling bling, durch das große Glas schränkt sie dein Sichtfeld nicht ein, da sie unten komplett rahmenlos ist.
Der Nasenbügel lässt sich einstellen, das bedeutet du kannst den Bügel auf die Breite deiner Nase einstellen, so sitzt die Brille wirklich sehr angenehm.
Das Brillengestell ist flexibel und widerstandsfähig und die gummierten Bügelenden sorgen für einen rutschfreien Sitz. Vor allem die starken Temperaturunterschiede und die UV-Strahlung hier bei uns in Spanien setzen Kunststoffen extrem zu. Ob sich das Material verändert, werden wir natürlich in Zukunft ergänzen 😉

Die Naked Optics „The Falcon“ ist nicht für jedermann, denn sie ist wirklich „groß“. Je nach Helmgröße und -modell kann es vorkommen, dass die Brille gegen deinen Helm schlägt, was am Trail sehr nervig werden kann. Die Maße der Brille findest Du natürlich auf der Naked Optics Homepage. Auch schmale Gesichter sollten unserer Meinung lieber zur „The Hawk“ greifen.

The Hawk

Gleiche Features wie „The Falcon“ nur etwas „kleiner“. Auch bei diesem Modell kannst du aus verschiedenen Rahmenfarben und Brillengläsern wählen. Das Rahmenmaterial besteht hier zu 50% aus einer nachhaltigen Kunststoffmischung. Dieses Modell ist übrigens auch für Wintersport bestens geeignet, denn es gibt ein Upgrade Kit, mit dem du diese Sonnenbrille in eine Goggle verwandeln kannst.

Gläsertausch

Der kinderleichte Wechsel der Brillengläser erfolgt bei beiden Modellen in wenigen Sekunden. Mit etwas Übung bekommt man es sogar hin, keine Fingerabdrücke auf den Brillengläsern zu hinterlassen.

Am Trail

Kurz und knapp: Scharfe Sicht, super Kontrast und kein Beschlagen. Genau das, was wir uns wünschen! Auch mit Licht-Schattenwechseln kamen alle von uns getesteten Brillengläser super klar. Die polarisierten Gläser sind der Hammer, einmal an den Anblick gewöhnt, möchtest Du die Brille gar nicht mehr absetzen.

Bei uns sitzt die „The Hawk“ tatsächlich besser als die Falcon, was an unseren schmalen Gesichtern liegt. Bei der Verwendung der Falcon zieht uns bei höherer Geschwindigkeit etwas Fahrtwind zwischen Wangenknochen und Brille in die Augen, was wir als unangenehm empfunden haben. Nicht jede Brille passt also zu jeder Gesichtsform.

Zubehör:

Schweißstopper

Nie wieder brennende Augen! Der kleine Bügel lässt sich mit kleinen Magneten sehr einfach am Rahmen der MTB-Brille montieren und saugt effektiv deinen Schweiß auf, bevor er in deine Augen läuft. Der mehrlagige Schaumstoff bietet ein angenehmes Tragegefühl auf der Haut und kann auch sehr leicht mit Wasser ausgewaschen werden.

Brillenband

Man liebt es oder man hasst es. Ein Brillenband hält deine Brille entweder sicher an Ort und Stelle oder sorgt dafür, dass Du sie nach dem Abziehen nicht weglegen musst – Du lässt die Brille einfach um deinen Hals hängen.

Brillenbeutel

So kannst Du Deine Brille nach dem Tragen sofort sicher verstauen und Dein Brillenglas ist gegen verkratzen geschützt. Der Mikrofaserbeutel eignet sich auch super zum Reinigen der Brille. Generell solltest Du auf verspiegelte Brillengläser besonders acht geben, da sie sehr empfindlich sind und leicht zerkratzen.

Brillenetui

Die sehr gut gepolsterte Aufbewahrungsbox bietet ausreichend Platz für Deine Brille und Wechselgläser. Unserer Meinung ist das Etui von Naked Optics etwas zu klobig, um es im Rucksack mitzunehmen, es würde sehr viel Platz wegnehmen. Praktisch: Das Brillenetui bietet einen Karabiner zum sicheren Befestigen.

Der Preis

The Hawk – € 79,99 inkl. Polarisierten Gläsern

The Falcon – € 79,99 inkl. Polarisierten Gläsern

Ersatzgläser – ab € 24,99

Die Brillen sind hier erhältlich: NAKED OPTICS ONLINE-SHOP

Fazit

Nackte Tatsachen! Die Mountainbike Brillen von Naked Optics brauchen definitiv keine Hülle, um Schwächen zu kaschieren. Sie überzeugen mit durchdachtem Zubehör & Details, unzähligen Konfigurationsoptionen und einer soliden Verarbeitung. Im Vergleich zu anderen Herstellern liefert Naked Optics eine super Verarbeitung und Qualität zu einem top Preis. Der Versand erfolgt prompt und der Kundensupport kümmert sich rasch und hilfreich um deine Anliegen. Auch junge Biker und Studenten, haben somit die Möglichkeit stylische & hochwertige Brillen mit polarisierten Gläsern zu einem erschwinglicheren Preis zu bekommen. Vor allem die Auswahl an Wechselgläsern gefällt uns sehr. Wir verstehen nun, warum bereits so viele Biker von diesen Brillen begeistert sind.

PS: SUPPORT SMALL BUSINESS – Du unterstützt mit Deinem Kauf ein kleines österreichisches Unternehmen!

Du möchtest keinen Blogbeitrag mehr verpassen?
Melde Dich für unseren Infoletter an!

We offer the cheapest international and domestic ticket prices, which you can book online or after ariving.